LG MünchenI: Untervermietung trotz Widerruf der Erlaubnis – fristlose Kündigung

Von |2016-06-05T07:56:35+00:00Juni 5th, 2016|Mietrecht|

Landgericht München I, Urteil vom 21.01.2016 (14 S 11701/15): 1. Eine auf kurze befristete Zeiträume erteilte Erlaubnis zur Untervermietung einer Mietwohnung während beruflicher Auslandsaufenthalte des Mieters (höchstens dreimal jährlich) ermächtigt nicht zur dauerhaften, auf Jahre angelegten Gebrauchsüberlassung der gesamten Wohnung an Dritte. (amtlicher Leitsatz) 2. Will der Mieter nach Beendigung eines über 2 Jahre andauernden [...]